DNA Screening für Tierärzte

DNA Test für Hunde

Ihnen als Tierärzte bietet ein DNA Screening wesentliche Hintergrundinformationen über Ihre Patienten.
Egal ob zur Planung von Langzeittherapien oder als Vorsorgeuntersuchung.

Wir unterstützen Sie in der Planung weiterer Behandlungen und liefern die Grundlage mittels DNA Test.
Genau wie bei Menschen, ist dies ein wichtiger Schritt zur Vorbeugung von möglichen Spätfolgen.
Bieten Sie bereits heute eine personalisierte Gesundheitsversorgung für Ihre Patienten an.

Dank DNA Screening ist dies nun möglich.

Sie als Tierarzte benötigen nicht nur klinische und labordiagnostische Informationen sondern auch einen genetischen Status, um sich ein perfektes Bild über den Gesundheitszustand Ihres Patienten zu machen.

Nur so können Sie langfristige und individualisierte Pläne erstellen und so das Wohlergehen Ihres Patienten nachhaltig und langfristig zu steigern. Dank des DNA Screenings können Sie genetisch bedingte bzw. vererbte Krankheiten bereits vor Ausbruch oder Auftreten der ersten Symptome erkennen und präventiv vorsorgen. Nützen Sie daher die Möglichkeiten und integrieren Sie das DNA Screening in Ihre Vorsorgemaßnahmen.

Testen Sie mit nur einem einzigen Test rund 140 genetische und rassespezifische Erkrankungen, Merkmale, Fellfarben und Beschaffenheit, sowie Körpermerkmale. So ist zum Beispiel die angeboren Stummelrute im Test bereits enthalten.

Musterbefund

DNA Screening - Musterbefund Nala

(für den vollständigen Musterbefund auf das Bild klicken)

UMFANG DES DNA SCREENINGS

Die klassische genetische Testung umfasst derzeit die Diagnose einer einzelnen genetischen Erkrankung. Dies passiert meist erst zu einem Zeitpunkt, wo der Patient bereits Symptome zeigt. Die genetische Diagnostik dient dann oft nur mehr der Klärung, ob es ein vorübergehendes Problem ist oder ob sich der Besitzer auf einen progressiven Krankheitsverlauf und eine dauerhafte Medikation einstellen muss. Aber was ist mit den anderen unzähligen potentiellen Erkrankungen?

Die Antwort bietet hier das genetische DNA Screening. Mit einem einzigen Test erhalten Sie über 140 Ergebnisse* zu diversen genetischen Erkrankungen, Körpermerkmalen, Fellfarben und Fellbeschaffenheit. Das sind mehr als 200 Ergebnisse* und Testresultate, mehr als mit jedem anderen derzeitigen Diagnosetool in der genetischen Diagnostik. Die unzähligen Resultate können ideal als Basis einer umfangreichen und langfristigen Gesundheitsvorsorge angesehen werden.

Hier eine Übersicht über Kategorien zu denen Sie Ergebnisse bekommen:

  • Augenerkrankungen
  • Bluterkrankungen
  • Endokrine Erkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Immunologische Erkrankungen
  • Metabolische Erkrankungen
  • Muskelerkrankungen
  • Neurologische Erkrankungen
  • Neuromuskuläre Erkrankungen
  • Nierenerkrankungen
  • Pharmakogenetik
  • Skelettale Erkrankungen
  • Sonstige Erkrankungen
  • A-Lokus (Agouti)
  • B-Lokus (Braun)
  • D-Lokus (Dilution)*
  • E-Lokus (Extensions)
  • H-Lokus (Harlequin)
  • K-Lokus (Dominantes Schwarz)
  • S-Lokus (Piebald oder extreme white spotting)
  • Curly Coat – LockenFelllänge
  • Furnishing / Improper Coat
  • Körpermasse
  • Schnauze / Schädellänge (kurze / verlängerte Kopfform)
  • Stehohren / Hängeohren
  • Bobtail
  • Kleinwüchsigkeit
  • ISAG 2006 DNA-Profil*
  • ABI Profil*
  • MDR 1 Defekt*

Exklusiv für Tierärzte:

  • Bestätigung der Reinrassigkeit*
  • Rassebestimmung bei Mischlingshunden*

* optional mit Aufpreis

SIE INTERESSIEREN SICH FÜR EINE TESTUNG?

Worauf also noch warten?

Verlieren Sie keine Zeit und registrieren Sie sich direkt als Tierarzt und schon kommen Sie in den Genuss unserer Vetangebote. Um sich als Tierarzt zu registrieren, benötigen wir eine Bestätigung über die Mitgliedschaft Ihrer Tierärztekammer oder Vergleichbares. Mit dem nachfolgenden Formular können Sie diese einfach hochladen und an uns übermitteln. Nach Prüfung der Angaben setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

Sie sind bereits als Tierarzt bei FERAGEN registriert? Dann senden Sie uns einfach ein E-Mail unter support(at)feragen.at oder rufen uns an. Von Österreich unter 0662 / 43 93 83 (Festnetz AT) bzw. von Deutschland aus unter 01573 / 91 81 060 (Mobilfunk blau).

Tierärzteregistrierung:

Anrede

Ihr Name: (*)

Ihre Ordination:

Straße / Haus-Nr. (*)

PLZ und Ort (*)

Land (*)

Ihre E-Mail-Adresse: (*)

Ihre Telefonnummer:
Ich möchte einen Rückruf

Sie möchten uns noch etwas mitteilen:

Hier können Sie Ihre Daten hochladen:
Um Sie bei Registrierung als Züchter, Deckrüdenbesitzer oder Tierarzt eindeutig identifizieren zu können, laden Sie bitte entsprechende Unterlagen hoch (z.B.: Mitgliedschaftsbestätigung vom Zuchtverband, Ärztekammernachweis usw.). Anhänge bitte im Format pdf, jpeg, jpg oder png und bis max 5 MB.

Bitte geben Sie das Ergebnis ein: (*)

Zustimmung zur Datenverarbeitung

*Ich nehme hiermit zur Kenntnis, dass die von mir zur Verfügung gestellten personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten von FERAGEN GmbH gemäß der Datenschutzerklärung automationsgestützt verarbeitet werden dürfen. Die Daten werden ausschließlich für die Beantwortung der Kundenanfrage gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.