DogCheck – Der DNA Test für Hunde

Als Tierbesitzer, Züchter oder Tierarzt bietet Ihnen unser DogCheck wesentliche Informationen über die innersten Werte Ihres Hundes oder Patienten. Egal ob Zuchtplanung, Vorsorgeuntersuchung oder diagnostisches Tool – dank unserem DogCheck haben Sie die Möglichkeit, direkt von den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft zu profitieren. Wir unterstützen Sie maßgeblich und liefern mittels DogCheck die Grundlage für eine gesunde Zukunft gemeinsam mit Ihrem Hund. Dies ist ein wichtiger Schritt zur Vorsorge und Prävention. Nutzen Sie bereits heute die Möglichkeit einer umfassenden Untersuchung der DNA Ihres Hundes.

Unser DogCheck ermöglicht es aufgrund einer Vielzahl an Informationen, sich ein perfektes Bild über den genetischen Status Ihres Hundes oder Patienten zu machen. So können Sie zukünftige und individualisierte Vorsorge- und Behandlungspläne machen, um das Wohlergehen der Tiere nachhaltig und langfristig zu steigern. Dank unseres DogChecks können Sie genetisch bedingte bzw. vererbte Krankheiten bereits vor Ausbruch oder Auftreten der ersten Symptome erkennen und präventiv vorsorgen. Nützen Sie daher die Möglichkeiten und integrieren Sie unseren DogCheck in Ihre Zuchtuntersuchung bzw. Vorsorgemaßnahmen.

Testen Sie mit nur einem einzigen Test bis zu 250 genetische und rassespezifische Erkrankungen. So sind zum Beispiel Analysen wie Degenerative Myelopathie, Medikamentenunverträglichkeit (MDR1 Test), Progressive Retinaatrophie (PRA-PRCD), A-Lokus, B-Lokus, D-Lokus oder Analysen auf Langhaar oder Locken und unzählige weitere Analysen bereits im Test enthalten.

WELCHE TESTS UMFASST UNSER DOGCHECK

Unseren DogCheck gibt es aktuell in 2 Versionen. Diese beinahlten derzeit bis zu 250 Analysen auf genetisch bedingte Erkrankungen und genetische Merkmale folgender Kategorien:

  • Augen
  • Blut & Blutgerinnung
  • Dental
  • Fellfarben
  • Fellbeschaffenheiten
  • Harntrakt
  • Haut & Haar
  • Immunsystem
  • Krebs
  • Leber/Gastrointestinaltrakt
  • Medikamentenunverträglichkeit
  • Metabolisch
  • Mittelliniendefekte
  • Muskuloskeletal
  • Neurologisch
  • Neuromuskulär
  • Reproduktion
  • Respiration
  • Skeletal

In der nachfolgenden Tabelle sehen Sie den Unterschied zwischen den angebotenen DogCheck Versionen. Die kleine Version (v2.1) umfasst mehr als 170 Analysen. Der komplette DogCheck (v3.0) umfasst mehr als 250 Analysen. Um die Tabell zu durchsuchen, geben Sie die Erkrankung, Abkürzung oder Typ in das Suchfeld ein:

TypGene(s)Erkrankungen & MerkmaleAbkürzunginkl. im V2.1inkl. im V3.0
MorphologieBMP3Brachycephaliexx
MorphologieFGF4Chondrodysplasiexx
MorphologieLMBR1Polydactyliexx
MorphologieTT Lokus (Natural Bobtail / Stummelrute)xx
MerkmalAMELXYGeschlechtsbestimmung - Xxx
MerkmalZFXYGeschlechtsbestimmung - Yxx
FellfarbeASIPA Lokus (Agouti) - axx
FellfarbeASIPA Lokus (Agouti) - aw/atxx
FellfarbeASIPA Lokus (Agouti) - Ayxx
FellfarbeRALYAs Lokus (Saddle Tan)x
FellfarbeTYRP1B Lokus (Braun) - baxx
FellfarbeTYRP1B Lokus (Braun) - bcxx
FellfarbeTYRP1B Lokus (Braun) - bdxx
FellfarbeTYRP1B Lokus (Braun) - bsxx
FellfarbeMLPHD Lokus (Farbverdünnung) - d1xx
FellfarbeMLPHD Lokus (Farbverdünnung) - d2xx
FellfarbeMC1RE Lokus (Yellow/Red)xx
FellfarbeMC1REg Lokus (Grizzle, Afghanischer Windhund Typ)xx
FellfarbeMC1REh Lokus (Sable, Cocker Spaniel Typ)x
FellfarbeMC1REm Lokus (Schwarze Maske)xx
FellfarbePSMB7H Lokus (Harlequin, Deutsche Doggen Typ)xx
FellfarbeMFSD12I Lokus (Intensity)x
FellfarbeRSPO2IC Lokus (Improper Coat/Furnishing/Rauhhaar)x
FellfarbeCBD103K Lokus (Dominantes Schwarz)xx
FellfarbeFGF5L Lokus (Langhaar) - Lh1xx
FellfarbeFGF5L Lokus (Langhaar) - Lh2xx
FellfarbePMELM Lokus (Merle)x
FellfarbeMITFS Lokus (White Spotting, Parti oder Piebald)x
FellfarbeMC5RSD Lokus (Shedding)xx
FellbeschaffenheitKRT71Cu Lokus (Locken)xx
FellbeschaffenheitFOXI3Hr Lokus (FOXI3 Haarlosigkeit, Mexican Hairless, Peruvian Hairless und Chinese Crested Typ)x
ErkrankungGDNFAkrales MutilationssyndromAMSx
ErkrankungANLNAkutes AtemnotsyndromARDSx
ErkrankungSLC19A3Alaskan Husky EnzephalopathieAHExx
ErkrankungNDRG1Alaskan Malamute PolyneuropathieAMPNxx
ErkrankungENAMAmelogenesis ImperfectaAIxx
ErkrankungLGI2Benigne Familiäre Juvenile Epilepsie BFJExx
ErkrankungSERAC1Canine Multiple Systemdegeneration (Chinese Crested Typ)CMSDxx
ErkrankungSERAC1Canine Multiple Systemdegeneration (Kerry Blue Terrier Typ)CMSDxx
ErkrankungANO6Canines Scott SyndromCSSx
ErkrankungITGA10Chondrodysplasie (Karelischer Bärenhund & Norwegischer Elchhund Typ)xx
ErkrankungFGF4Chondrodystrophie und Veranlagung zu BandscheibenvorfällenIVDDx
ErkrankungNHEJ1Collie Eye AnomalyCEAxx
ErkrankungCNGB3Cone DegenerationCDxx
ErkrankungCNGB3Cone Degeneration (Deutsch Kurzhaar Typ)CDxx
ErkrankungCNGA3Cone Degeneration (Deutscher Schäferhund Typ)CDx
ErkrankungCNGA3Cone Degeneration (Labrador Retriever Typ)CDx
ErkrankungSLC37A2Craniomandibuläre OsteopathieCMOx
ErkrankungSLC3A1Cystinurie (Australian Cattle Dog Typ)xx
ErkrankungSLC3A1Cystinurie (Labrador Retriever Typ)xx
ErkrankungSLC3A1Cystinurie (Neufundländer Typ)xx
ErkrankungSLC7A9Cystinurie (Zwergpinscher Typ)xx
ErkrankungSLC3A1Cystinurie Typ 3 (Bulldoggen Typ Risikofaktor, Variante 1 und 2)x
ErkrankungSLC7A9Cystinurie Typ 3 (Bulldoggen Typ Risikofaktor, Variante 3)x
ErkrankungVLDLRDandy-Walker-SyndromDWLSx
ErkrankungSOD1Degenerative Myelopathie (Berner Sennenhund Variant)DMx
ErkrankungSOD1Degenerative Myelopathie (Klassische Variante)DMxx
ErkrankungSP110Degenerative Myelopathie Modifikator (Pembroke Welsh Corgi Typ)DMxx
ErkrankungFAM20CDentale Hypomineralisierungx
ErkrankungINPP5EDiffuse Zystische Renale Dysplasie und Hepatische Fibrose (Norwich Terrier Typ)x
ErkrankungPDK4Dilatative Kardiomyopathie (Dobermann Typ Risikovariante, Variante 1)DCMxx
ErkrankungTTNDilatative Kardiomyopathie (Dobermann Typ Risikovariante, Variante 2)DCMx
ErkrankungRBM20Dilatative Kardiomyopathie (Schnauzer Type)DCMx
ErkrankungFAM83HDry Eye Curly Coat SyndromeCKSIDxx
ErkrankungCOL7A1Dystrophe Epidermolysis Bullosa (Golden Retriever)DEBxx
ErkrankungTNXBEhlers-Danlos Syndrom (Variante 1)EDSx
ErkrankungTNXBEhlers-Danlos Syndrom (Variante 2)EDSx
ErkrankungPKP1Ektodermale Dysplasie (Chesapeake Bay Retriever Typ)EDxx
ErkrankungEDAEktodermale Dysplasie, X-chromosomal (Dackel Type)XHEDx
ErkrankungEDAEktodermale Dysplasie, X-chromosomal (Schäferhund Type)XHEDxx
ErkrankungSPTBElliptozytosexx
ErkrankungKRT10Epidermolytische Hyperkeratose (Norfolk Terrier Typ)xx
ErkrankungBCANEpisodic Falling SyndromeEFSxx
ErkrankungDNM1Exercise-Induced CollapseEICxx
ErkrankungF7Faktor VII Defizienzxx
ErkrankungF11Faktor XI Defizienzx
ErkrankungCOL4A4Familiäre Nephropathie (Cocker Spaniel Typ)FNxx
ErkrankungCOL4A4Familiäre Nephropathie (English Springer Spaniel Typ)FNxx
ErkrankungSTK38LFrühe Retinale Degeneration (Norwegischer Elchhund)ERDxx
ErkrankungFUCA1FukosidoseFUCx
ErkrankungABCB4Gallenblasenmukozelexx
ErkrankungADAMTS20Gaumenspalte & Syndactylie (Nova Scotia Duck Tolling Retriever Typ)x
ErkrankungITGA2BGlanzmann Thrombastenie (Otterhund Typ)GTxx
ErkrankungITGA2BGlanzmann Thrombastenie (Pyrenäenberghund Typ)GTxx
ErkrankungOLFML3Glaukom (Border Collie Typ)x
ErkrankungGALCGloboidzell Leukodystrophie (Irish Setter Typ)GLDxx
ErkrankungGALCGloboidzell Leukodystrophie (Terrier Typ)GLDxx
ErkrankungPFKMGlykogenspeicherkrankehit VII (PFK Defizienz)GSD-VII/PFLxx
ErkrankungG6PCGlykogenspeicherkrankheit Ia GSD-Iaxx
ErkrankungAGLGlykogenspeicherkrankheit IIIa GSD-IIIaxx
ErkrankungGAAPompe'sche Krankheit – Morbus PompeGSD-IIxx
ErkrankungPFKMGlykogenspeicherkrankheit VII (Wachtelhund Typ)GSD-VII/PFLxx
ErkrankungGLB1GM1 Gangliosidose (Alaskan Husky Typ)GM1xx
ErkrankungGLB1GM1 Gangliosidose (Portugiesischer Wasserhund Typ)GM1xx
ErkrankungGLB1GM1 Gangliosidose (Shiba Inu Typ)GM1xx
ErkrankungHEXAGM2 Gangliosidose (Japan Chin Typ)GM2xx
ErkrankungHEXBGM2 Gangliosidose (Pudel Typ)GM2xx
ErkrankungNDRG1Greyhound Polyneuropathiexx
ErkrankungF8Hämophilie A (Boxer Typ)HämAxx
ErkrankungF8Hämophilie A (Deutscher Schäferhund Typ 1)HämAxx
ErkrankungF8Hämophilie A (Deutscher Schäferhund Typ 2)HämAxx
ErkrankungF9Hämophilie B (Cairn Terrier Typ)HämBxx
ErkrankungF9Hämophilie B (Lhasa Apso Typ)HämBxx
ErkrankungF9Hämophilie B (Rhodesian Ridgeback Typ)HämBxx
ErkrankungFAM83GHereditäre Fußballenhyperkeratose (Irish Terrier & Kromfohrländer Typ)HFHxx
ErkrankungSUV39H2Hereditäre Nasale ParakeratoseHNPKxx
ErkrankungSUV39H2Hereditäre Nasale Parakeratose (Greyhound Typ)HNPKx
ErkrankungCOL4A5Hereditäre Nephritis (Samoyed Typ)XLHNxx
ErkrankungHSF4Hereditärer KataraktHC1xx
ErkrankungHSF4Hereditärer Katarakt (Australian Shepherd Typ)HC2xx
ErkrankungSLC6A5Hyperekplexie (Startle Disease)xx
ErkrankungSLC2A9HyperurikosurieHUUxx
ErkrankungFNIP2Hypomyelinisierung (Weimaraner Typ)x
ErkrankungNIPAL4Ichthyose (American Bulldog Typ)xx
ErkrankungSLC27A4Ichthyose (Deutsche Dogge Typ)x
ErkrankungPNPLA1Ichthyose (Golden Retriever Typ)xx
ErkrankungCUBNImmerslund-Gräsbeck Syndrom (Beagle Typ)IGSxx
ErkrankungCUBNImmerslund-Gräsbeck Syndrom (Border Collie Typ)IGSxx
ErkrankungAKNAInflammatory Pulmonary DiseaseIPDx
ErkrankungRAB3GAP1Juvenile Kehlkopfparalyse & Polyneuropathiexx
ErkrankungDIRAS1Juvenile Myoklonische Epilepsie (Rhodesian Ridgeback Typ)JMExx
ErkrankungCATKatalasedefizienzx
ErkrankungC3Komplement C3 Defizienzxx
ErkrankungCYB5R3Kongenitale Methämoglobinämiex
ErkrankungRPE65Kongenitale Stationäre Nachtblindheit (Briard Typ)CSNBxx
ErkrankungTPOKongenitaler Hypothyreoidismus mit Kropfbildung (Terrier Typ)CHGx
ErkrankungCHRNEKongenitales Myasthenes Syndrom (Jack Russell Terrier Typ)CMSx
ErkrankungCOLQKongenitales Myasthenes Syndrom (Labrador Retriever Typ)CMSxx
ErkrankungCHATKongenitales Myasthenes Syndrom (Old Danish Pointer Typ)CMSxx
ErkrankungL2HGDHL-2-Hydroxyglutarazidurie (Staffordshire Bullterrier Typ)L-2-HGAxx
ErkrankungATG4DLagotto SpeicherkrankheitLSDx
ErkrankungMLKN1Lethale AkrodermatitisLADx
ErkrankungITGB2Leukozyten Adhäsionsdefizienz (Typ I)CLAD-Ixx
ErkrankungFERMT3Leukozyten Adhäsionsdefizienz (Typ III)CLAD-IIIxx
ErkrankungLEPREL1Lundehund SyndromLSx
ErkrankungCHST6Makula Dystrophie (Labrador Retriever Type)MDx
ErkrankungMYH9May-Hegglin AnomalieMHAxx
ErkrankungPLGMembranitis lignosa/Plasminogen-MangelLMxx
ErkrankungIDUAMukopolysaccharidose Typ IMPS-Ixx
ErkrankungSGSHMukopolysaccharidose Typ IIIA (Dackel Typ)MPS-IIIAxx
ErkrankungSGSHMukopolysaccharidose Typ IIIA (Neuseeländischer Huntaway Typ)MPS-IIIAxx
ErkrankungGUSBMukopolysaccharidose Typ VII (Schäferhund Typ)MPS-VIIxx
ErkrankungABCB1Multidrug Resistance 1MDR1xx
ErkrankungBEST1Multifokale Retinopathie 1CMR1xx
ErkrankungBEST1Multifokale Retinopathie 2CMR2xx
ErkrankungBEST1Multifokale Retinopathie 3CMR3xx
ErkrankungDMDMuskeldystrophie (Golden Retriever Typ)GRMDxx
ErkrankungADAMTSL2Musladin-Lueke SyndromMLSxx
ErkrankungBIN1Myopathie (Deutscher Doggen Typ)IMGDxx
ErkrankungMSTNMyostatin Defizienz (Whippet & Windsprite Typ)xx
ErkrankungCLCN1Myotonia Congenita (Australian Cattle Dog Typ)MCxx
ErkrankungCLCN1Myotonia Congenita (Schnauzer Typ)MCxx
ErkrankungMTM1Myotubular Myopathie 1XLMTMxx
ErkrankungMTM1Myotubular Myopathie 1 (Rottweiler Typ)XLMTMx
ErkrankungHCRTR2Narkolepsie (Dackel Typ)NARCxx
ErkrankungHCRTR2Narkolepsie (Doberman Typ)NARCxx
ErkrankungHCRTR2Narkolepsie (Labrador Retriever Typ)NARCxx
ErkrankungATF2Neonatale Enzephalopathie mit KrampfanfällenNEWSxx
ErkrankungSPTBN2Neonatale Kortikale Zerebelläre DegenerationNCCDxx
ErkrankungVPS11Neuroaxonale Dystrophie (Rottweiler Typ)NADx
ErkrankungTECPR2Neuroaxonale Dystrophie (Spanish Water Dog Type)NADx
ErkrankungATP13A2Neuronale Zeroidlipofuszinose (Tibet Terrier Type)NCL-Axx
ErkrankungPPT1Neuronale Zeroidlipofuszinose 1NCL-1xx
ErkrankungPPT1Neuronale Zeroidlipofuszinose 1 (Cane Corso Type)NCL-1xx
ErkrankungCTSDNeuronale Zeroidlipofuszinose 10NCL-10xx
ErkrankungATP13A2Neuronale Zeroidlipofuszinose 12 NCL-12x
ErkrankungTPP1Neuronale Zeroidlipofuszinose 2NCL-2xx
ErkrankungARSGNeuronale Zeroidlipofuszinose 4ANCLA-4Axx
ErkrankungCLN5Neuronale Zeroidlipofuszinose 5 (Australian Cattle Dog/Border Collie Typ)NCL-5xx
ErkrankungCLN5Neuronale Zeroidlipofuszinose 5 (Golden Retriever Typ)NCL-5x
ErkrankungCLN6Neuronale Zeroidlipofuszinose 6NCL-6xx
ErkrankungMFSD8Neuronale Zeroidlipofuszinose 7NCL-7x
ErkrankungCLN8Neuronale Zeroidlipofuszinose 8 (Australian Shepherd Typ)NCL-8xx
ErkrankungCLN8Neuronale Zeroidlipofuszinose 8 (Setter Typ)NCL-8xx
ErkrankungFLCNNierenzellkarzinom und Noduläre DermatofibroseRCNDxx
ErkrankungSLC45A2Okulokutaner AlbinismusOCAx
ErkrankungSLC45A2Okulokutaner Albinismus (Kleine Rassen)OCAx
ErkrankungSLC13A1OsteochondrodysplasieOCDx
ErkrankungCOL1A2Osteogenesis Imperfecta (Beagle Typ)OIxx
ErkrankungSERPINH1Osteogenesis Imperfecta (Dachshund Typ)OIxx
ErkrankungCOL1A1Osteogenesis Imperfecta (Golden Retriever Typ)OIxx
ErkrankungP2RY12P2RY12 Rezeptor Defektxx
ErkrankungPIGNParoxysmale DyskinesiePxDx
ErkrankungDMDPembroke Welsh Corgi Duchenne MuskeldystrophieDMDxx
ErkrankungAMHR2Persistierendes Müllergang SyndromPMSxx
ErkrankungRAB3GAP1Polyneuropathie mit Okulare Abnormalitäten & Neuronale Vakuolisierung POAVNx
ErkrankungARHGEF10Polyneuropathie Typ 1 (Leonberger & Bernhardiner Typ)LPN1xx
ErkrankungGJA9Polyneuropathie Typ 2 (Leonberger Typ)LPN2xx
ErkrankungKLKB1Präkallikrein Defizienzxx
ErkrankungAGXTPrimäre HyperoxaluriePH1xx
ErkrankungADAMTS17Primäre LinsenluxationPLLxx
ErkrankungCCDC39Primäre Ziliäre DyskinesiePCDxx
ErkrankungADAMTS17Primäres Offenwinkelglaukom & Primäre Linsenluxation (Shar Pei Typ)POAG/PLLx
ErkrankungADAMTS17Primäres Offenwinkelglaukom (Basset Fauve de Bretagne Typ)POAGx
ErkrankungADAMTS17Primäres Offenwinkelglaukom (Basset Typ)POAGx
ErkrankungADAMTS10Primäres Offenwinkelglaukom (Beagle Typ)POAGxx
ErkrankungADAMTS10Primäres Offenwinkelglaukom (Norwegischer Elchhund Typ)POAGx
ErkrankungSAGProgressive Retinaatrophie (Basenji Typ)Basenji-PRAxx
ErkrankungCNGB1Progressive Retinaatrophie (Papillon & Phalene Typ)PAP-PRA1xx
ErkrankungNECAP1Progressive Retinaatrophie (Riesenschnauzer Typ)PRA5x
ErkrankungCNGA1Progressive Retinaatrophie (Shetland Sheepdog Typ)CNGA1-PRAx
ErkrankungFAM161AProgressive Retinaatrophie (Tibet Terrier & Tibet Spaniel Typ)PRA3x
ErkrankungNPHP4Progressive Retinaatrophie, Cone-Rod DystrophiePRA-crd / PRA-SWDxx
ErkrankungPDE6BProgressive Retinaatrophie, Cone-Rod Dystrophie 1PRA-crd1xx
ErkrankungIQCB1Progressive Retinaatrophie, Cone-Rod Dystrophie 2PRA-crd2x
ErkrankungADAM9Progressive Retinaatrophie, Cone-Rod Dystrophie 3PRA-crd3xx
ErkrankungRPGRIP1Progressive Retinaatrophie, Cone-Rod Dystrophie 4 (crd4/cord1)PRA-crd4/cord1x
ErkrankungRHOProgressive Retinaatrophie, dominant (Bullmastiff/Mastiff Typ)PRA-Dxx
ErkrankungCCDC66Progressive Retinaatrophie, generalisiertGPRAxx
ErkrankungSLC4A3Progressive Retinaatrophie, Golden Retriever Typ 1GR-PRA1xx
ErkrankungTTC8Progressive Retinaatrophie, Golden Retriever Typ 2GR-PRA2xx
ErkrankungPRCDProgressive Retinaatrophie, Progressive Rod-Cone DegenerationPRA-PRCDxx
ErkrankungPDE6BProgressive Retinaatrophie, Rod-Cone Dysplasie (Irish Setter Typ)PRA-rcd1xx
ErkrankungPDE6BProgressive Retinaatrophie, Rod-Cone Dysplasie (Sloughi Typ)PRA-rcd1axx
ErkrankungPDE6AProgressive Retinaatrophie, Rod-Cone Dysplasie 3PRA-rcd3xx
ErkrankungC2ORF71Progressive Retinaatrophie, Rod-Cone Dysplasie 4PRA-rcd4x
ErkrankungRPGRProgressive Retinaatrophie, X-chromosomal 1XLPRAx
ErkrankungKIRREL2Protein Losing Nephropathy - Variante 1PLN-1x
ErkrankungNPHS1Protein Losing Nephropathy - Variante 2PLN-2x
ErkrankungPDP1PyruvatdehydrogenasedefizienzPDHxx
ErkrankungPKLRPyruvatkinasedefizienz (Basenji Typ) PKDefxx
ErkrankungPKLRPyruvatkinasedefizienz (Beagle Typ) PKDefxx
ErkrankungPKLRPyruvatkinasedefizienz (Labrador Retriever Typ)PKDefxx
ErkrankungPKLRPyruvatkinasedefizienz (Mops Typ)PKDefxx
ErkrankungPKLRPyruvatkinasedefizienz (Terrier Typ)PKDefxx
ErkrankungCOL9A3Retinale Dysplasie/Okulo-Skeletalen-Dysplasie 1RD/OSD1x
ErkrankungCOL9A2Retinale Dysplasie/Okulo-Skeletalen-Dysplasie 2RD/OSD2x
ErkrankungPRKDCSchwere kombinierte Immundefizienz (Terrier Typ)SCIDxx
ErkrankungRAG1Schwere kombinierte Immundefizienz (Wetterhoun Typ)SCIDxx
ErkrankungIL2RGSchwere kombinierte Immundefizienz, x-chromosomal (Basset Typ)XSCIDxx
ErkrankungIL2RGSchwere kombinierte Immundefizienz, x-chromosomal (Corgi Typ)XSCIDxx
ErkrankungFAM134BSensorische Neuropahtie (Border Collie Typ)SNx
ErkrankungMTBPShar-Pei Autoinflammatorische ErkrankungSPAIDxx
ErkrankungCOL11A2Skeletale Dysplasie 2SD2xx
ErkrankungNKX2-8Spinaler Dysraphismusxx
ErkrankungKCNJ10Spinozerebelläre AtaxieSCAxx
ErkrankungCAPN1Spinozerebelläre Ataxie (Late Onset Ataxia)LOA/SCAxx
ErkrankungHES7Spondylokostale DysostoseSCDx
ErkrankungABCA4Stargardt Krankheit - Morbus StargardtSTGDx
ErkrankungRASGRP1Thrombopathie (American Eskimo Dog Typ)xx
ErkrankungRASGRP1Thrombopathie (Basset Typ)xx
ErkrankungRASGRP1Thrombopathie (Neufundländer Typ)xx
ErkrankungVPS13BTrapped Neutrophil SyndromeTNSxx
ErkrankungAPRTUrolithiasis (Native American Indian Dog Typ)x
ErkrankungSCARF2Van Den Ende-Gupta SyndromVDEGSx
ErkrankungVWFVon Willebrand Erkrankung IVWDIxx
ErkrankungVWFVon Willebrand Erkrankung IIVWDIIxx
ErkrankungVWFVon Willebrand Erkrankung III (Kooikerhondje Typ)VWDIIIxx
ErkrankungVWFVon Willebrand Erkrankung III (Scottish Terrier Typ)VWDIIIxx
ErkrankungVWFVon Willebrand Erkrankung III (Shetland Sheepdog Typ)VWDIIIxx
ErkrankungPTPLAZentronukleäre Myopathie (Labrador Retriever Typ)CNMx
ErkrankungSEL1LZerebelläre Ataxia (Finnish Hound Type)CAxx
ErkrankungRAB24Zerebelläre DegenerationCDx
ErkrankungSNX14Zerebelläre Kortikale DegenerationCCDx
ErkrankungAP3B1Zyklische NeutropenieCNxx

WIR HABEN IHR INTERESSE GEWECKT?